Unsere Standorte

Mutter-Kind-Wohnen
Wasen

Im tiefen Emmental, ausserhalb aller städtischer Hektik aber doch mitten im Leben. So findet man sich in Wasen wieder. Es gibt ein Haupthaus, vier Aussenwohnungen und die Kita Wasen. Und viel Natur. Auch Väter können aufgenommen werden.

Dank der 24h-Notfallabdeckung und den Möglichkeiten der Kita-Plätze, ist viel Entlastung möglich. 

Das ländliche Umfeld kann hilfreich sein, um Distanz zum Herkunftsumfeld zu erhalten. 

Das Dorf bietet Einkaufsmöglichkeiten für den Alltag und eine vorzügliche öffentliche Schule für die Kinder.

Mutter-Kind-Wohnen
Wiedlisbach

Im Städtchen Wiedlisbach im Oberaargau ist der zweite Standort zu finden. In einzelnen Wohnungen wird für vier Mütter im Haupthaus ein Betreutes Wohnen angeboten. Eine Aussenwohnung ergänzt das Angebot. 

Vormittags werden die Kinder bei Bedarf in der internen Kindergruppe betreut. In der Nacht und am Wochenende ist ein Telefonpikett eingerichtet.

Zusätzlich bietet das Fachteam sozialpädagogische Familienbegleitung (SPF) für Familien in der Region an.

Mutter-Kind-Wohnen
Steffisburg

Nahe an der Grenze zu Thun bietet der unauffällige aber praktische Wohnblock einen Lebensraum auf Zeit für acht Mütter und ihre Kinder. Fünf Einzelwohnungen und eine WG bieten unterschiedliche Rahmenbedingungen für individuellen Betreuungsbedarf mit 24h-Abdeckung. Auch Väter können aufgenommen werden. In Aussenwohnungen in der nahen Umgebung werden weitere Plätze im Betreuten Wohnen angeboten.

Der Raum Thun bietet viele Möglichkeiten für fachliche Vernetzung, externe Förderung und berufliche Eingliederung.

Neben der internen Kinderbetreuung sind Plätze in der Kita LeoLea reserviert..

Unser Angebot

24h-Betreuung

Im Wohnen mit 24h-Betreuung bieten wir Müttern mit Kind eine fixfertig eingerichtete Wohneinheit mit maximaler Unterstützung. Wenn immer der Elternteil überfordert ist oder ausfällt, ist eine professionelle Begleitperson zur Stelle. Das Eingebettetsein in ein stabiles Umfeld, die unterstützende Kinderbetreuung, eine geregelte Wochenstruktur und die Vernetzung zu externen Angeboten vermitteln Sicherheit und ein gutes Lernumfeld. Auch Väter können aufgenommen werden.

Leider sind keine Plätze frei.

Betreutes Wohnen

Das Wohnsetting im Betreuten Wohnen verlangt etwas mehr Selbstständigkeit. Die Mutter lebt mit ihrem Kind in einer möblierten Wohnung mit Küche und Bad. Sie kümmert sich um Haushalt, Kind und Essen. Die interne Wochenstruktur mit Kinderbetreuung, individueller Unterstützung und Gemeinschaftsgefässen, wird durch externe Fachangebote ergänzt. Ein gezielt ausgestaltetes Förderprogramm für Mutter und Kind legt den Boden für eine tragfähige Zukunft.

Familien­­begleitung

In der sozialpädagogischen Familienbegleitung finden Eltern oder alleinerziehende Personen ambulante Hilfestellung. Im Rahmen einer systemischen Beratung unterstützen wir die Familie, ihre problematische Lebenssituation positiv anzugehen und zu verändern. Auch hier geht es darum, familieninterne und externe Ressourcen nutzbar zu machen und miteinander zu vernetzen.

Aktuell

Ausflug in den Sikypark in Creminés (BE)

Dem Umbau Lärm am Standort in Steffisburg entgehen? Das war ursprünglich die Frage, welche wir uns stellten – schlussendlich durften wir dadurch einen wunderschönen Tag im Schweizer Tierrettungspark Sikypark in Créminés (BE) erleben. Der Sikypark rettet exotische und einheimische Tiere, welche anderswo keinen Platz mehr finden. Insgesamt gibt der Park 74 verschiedenen Tierarten resp. insgesamt 550 Tieren ein neues Zuhause.Da sich die meisten Familien für diese Idee begeistern liessen, haben wir einen Car gemietet, welcher uns zum Park gebracht hat. Als der Car vor dem Haus vorfuhr, herrschte eine aufgeregte Stimmung und die Kinder konnten es kaum erwarten endlich einsteigen zu dürfen. Nicht alle Kinder sind sich das Sitzen in einem Autositz gewöhnt und die Freude war daher gross, als wir endlich beim Park ankamen.Die doch relativ grosse Gruppe teilte sich im Sikypark bald auf, es bildeten sich Kleingruppen. Da

Weiterlesen »